Schornsteinsysteme aus Keramik

Ökologisches Bauen ist erst dann erfolgreich, wenn Architektur und Bauphysik bereits in der Planungsphase aufeinander abgestimmt werden. 

 

Der Schornstein, als integraler Bestandteil eines Heizsystems, gilt als wesentliches Element energiesparender Gebäudetechnik. Schiedel bietet hoch energieeffiziente Schornsteinsysteme aus Keramik für den Neubau und die Renovierung mit Garantien bis zu 30 Jahren. Schornsteinsysteme mit Keramik-Innenrohr, feuchteunempfindlich, systemabhängig für alle Brennstoffe und Abgastemperaturen geeignet.

Keramik Schornsteinsysteme

  • Schiedel ABSOLUT
  • Schiedel SIH
  • Schiedel SIK
  • Schiedel SEK
  • Schiedel AVANT
  • Schiedel MULTI

Eignung und Einsatz

  • Brennstoffe: systemabhängig – geeignet für Gas, Öl und/oder feste Brennstoffe
  • Betriebsweise: systemabhängig – Betrieb mit Unterdruck, Überdruck, raumluftabhängig und raumluftunabhängig Luft-Abgas-System, trocken und feucht
  • Betriebstemperaturen: systemabhängig – für niedrigste Abgastemperaturen (Brennwerttechnik) bis hin zu hohen Abgastemperaturen (feste Brennstoffe) geeignet
  • Einsatzmöglichkeiten: Ein-/Zwei- und Mehrfamilienhäuser, Geschossbauten, Altbauten, Gewerbe, Industrie u.a.

Schiedel ABSOLUT – Der universelle Energiespar-Schornstein

  • Zweischaliges System mit Schaumbeton-Wärmedämmung, W3G geprüft und passivhaustauglich (mit Thermo-Trennstein)
  • Für raumluftabhängige und raumluftunabhängige Betriebsweise Luft-Abgas-System (LAS) (bei Durchmesser 16, 18 und 20 cm mit Thermo-Luftzug)
  • Feuchtunempfindlich ohne Hinterlüftung, bei allen Brennstoffen
  • Abgastemperaturen ≤ 400 °C
  • Keramische Profilrohre mit Steckverbindung, Rohrhöhe 133 cm
  • Werkseitig gedämmter Compound-Mantelsteine, Abstandshalter
  • Auch als geschosshohe Elemente lieferbar

Schiedel ABSOLUT Design-Fertigfuß als Wohnraumlösung

Damit wird kellerloses Bauen noch schöner!

Mit dem neuen ABSOLUT Design-Fertigfuß unterstreicht Schiedel als europäischer Marktführer für Schornstein- und Abgassysteme erneut die Bedeutung des Schornsteins im modernen Hausbau. Neben einem Plus an Sicherheit und Flexibilität wird damit sowohl dem Wunsch nach mehr Design als auch dem Trend zum kellerlosen Bauen Rechnung getragen. Denn der neue ABSOLUT Wohnraum-Fertigfuß mit nahezu unsichtbarer Designtür anstelle der sonst üblichen Putztür ist absolut einzigartig.

    Die bündig abschließende Tür ist für das bauseitige Verkleiden, z.B. Verputzen, vorbereitet. So integriert sich das Bauteil auf fast unsichtbare Weise harmonisch in das Wohnumfeld und erfüllt erstmals den Wunsch vieler Architekten und Bauherren nach einer für Wohnräume ansprechenden Optik.

    Der Anschluss für die Verbrennungsluftzuführung von Kamin- und Kachelofen kann im Sockelbereich problemlos allseitig durchgeführt werden. Weitere Themen wie ein intelligentes Kondensatmanagement und eine einfache Revisionierbarkeit wurden vom Marktführer praxisgerecht gelöst und in das neue Bauteil integriert.

    Der neue Schiedel Design-Fertigfuß wird ergänzend zum ABSOLUT Standard Lieferprogramm angeboten. Er ist für die ABSOLUT Typen einzügig und einzügig mit Thermo-Luftzug für die Durchmesser 12 bis 20 cm lieferbar

      Schiedel ABSOLUT - Design-Fertigfuß


      Der ABSOLUT Thermo-Trennstein

      Der ABSOLUT Thermo-Trennstein garantiert die vertikale, thermische Entkoppelung des Schornsteins im modernen Hausbau. Der Einsatz im ABSOLUT Schornstein auf Höhe der Kellerdecke und des Dachdurchgangs verhindert dank optimierter Schaumglasmischung wirkungsvoll Wärmeverluste.

      Eigenschaften des ABSOLUT Thermo-Trennstein:

      • Vermeidet Wärmebrücken wirkungsvoll und nachweislich
      • Energieeinsparung
      • Thermische Entkopplung
      • Thermo-Trennstein ist dampfdurchlässig

      Hinweis:

      Vor allem bei Nicht-Betrieb der angeschlossenen Feuerstätte besteht eine besonders hohe Gefahr der Kaltaderbildung im Gebäude. Der ABSOLUT Thermo-Trennstein vermeidet dies effektiv. Durch die Umstellung von der bisherigen Sandwich- auf jetzt Vollmaterial-Bauweise verfügt er über ein weitaus geringeres Gewicht gegenüber der Vorgängerversion und macht ihn noch flexibler bei jeder Dachneigung einsetzbar. Lieferbar ist der neue Thermo-Trennstein für die ABSOLUT Durchmesser 12 bis 25 cm einzügig und einzügig mit Thermo-Luftzug sowie für die gängigen Kombinationen mit einem Durchmesser von 12 bis 18 cm. Auch hier wahlweise mit und ohne Thermo-Luftzug.


      Schornsteinhalter und Bewehrungs-Set

      Der Schiedel Schornsteinhalter sorgt für mehr Stabilität und Sicherheit bei allen Schiedel Schornsteinsystemen. Die Halterung kann auf, unter oder zwischen den Sparren montiert werden und ist auch bei Platzierungen über Eck im 45°-Winkel einsetzbar. Universell kann der Schornsteinhalter an jede Dachneigung angepasst werden. Wärmebrücken werden vermieden, da das gesamte Dachsparrenfeld gedämmt werden kann.

      Bei zu großen Höhen über Dach sorgt das Schiedel Bewehrungs-Set für die statische Absicherung der Schornsteinkonstruktion im Außenbereich. Das werkseitig vorkonfektionierte Bewehrungs-Set wird bei der Montage des Schiedel Schornsteins in die seitlichen Bewehrungskanäle der Mantelsteine eingebracht und vergossen und gewährt so die erforderliche Standsicherheit.